Tom ist kein Mensch. Aber er ist kaum von einem zu unterscheiden. Tom ist ein humanoider Roboter, eine künstliche Intelligenz, deren Algorithmus ausschließlich darauf ausgerichtet ist, in einer glücklichen und harmonischen Beziehung zu Alma zu leben und sie zu einem ausgeglichenen, glücklichen Menschen zu machen. Seine anfänglich unbeholfen-peinlichen Versuche erreichen zwar eher das Gegenteil, doch die konstante Analyse von Almas Reaktionen lässt Tom immer tiefer in Almas wirkliche Sehnsüchte vordringen…

Dan Stevens spielte in der Netflix-Hitkomödie „Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ neben Will Ferrell und Rachel McAdams. Seine Darstellung als russischer Popstar Alexander Lemtov wurde sofort zum Publikums- und Kritikerliebling. Ebenfalls 2020 spielte er die Hauptrolle in Dave Francos Regiedebüt THE RENTAL, der an den Kinokassen auf Platz eins landete. Demnächst wird Dan in BLITHE SPIRIT, einer Adaption von Noel Cowards klassischer Komödie, mit Judi Dench, Isla Fisher und Leslie Mann zu sehen sein.

Zu seinen früheren Filmprojekten gehören Noah Hawleys Regiedebüt LUCY IN THE SKY, Disneys RUF DER WILDNIS an der Seite von Harrison Ford, HER SMELL, ein Punkrockfilm mit Elisabeth Moss in der Hauptrolle, und Disneys Kassenschlager BEAUTY AND THE BEAST, in dem er das Biest an der Seite von Emma Watson spielte. Dan spielte außerdem die Rolle des Charles Dickens in DER MANN, DER WEIHNACHTEN ERFAND, in der romantischen Komödie PERMISSION an der Seite von Rebecca Hall, in dem Kulthit THE GUEST, NACHTS IM MUSEUM: DAS GEHEIMNISVOLLE GRABMAL, RUHET IN FRIEDEN – A WALK AMONG THE TOMBSTONES, CRIMINAL ACTIVITIES, COLOSSAL, APOSTLE und THE TICKET.

Zuvor spielte er die Hauptrolle in Hawleys hochgelobter Marvel-Serie „Legion“, die im August 2019 ihre dritte und letzte Staffel auf FX beendet hat. Zu Stevens' weiteren Fernsehcredits gehören das mit dem Golden Globe ausgezeichnete Drama „Downton Abbey“, HBOs „High Maintenance“, „Sense & Sensibility“, „The Line of the Beauty“, „Frankenstein“ sowie Rollen in den Fernsehfilmen „Maxwell“ und „Dracula“.

Zu Stevens' Theatercredits gehören THE HEIRESS am Broadway, ARCADIA, THE VORTEX und HAYFEVER im West End sowie EVERY GOOD BOY DESERVES FAVOUR am National Theatre in London.  



!-- SCRIPTS -->